Geschrieben am 06. 11. 2019

Roxx Kletterhalle in Göttingen

 
 
Klettern und Bouldern ist Deine Leidenschaft? Oder Du bist ein Kletterneuling und suchst passende Möglichkeiten, Erfahrung zu sammeln in Göttingen? Dann stellen wir Dir die RoXx Kletterhalle in Göttingen einmal genauer vor. Die Kletteranlage gehört zum Hochschulsport Göttingen der Georg-August-Universität Göttingen. Somit ist die Kletterhalle für Studenten der Universität und gleichermaßen für ambitionierte Sportkletterer und neugierige Klettereinsteiger bestens geeignet. Auch Mitglieder des Deutschen Alpenvereins werden herzlich zum Klettern begrüßt.
 

 
Mit hohen Wänden zu Wettkampfbedingungen, Boulderräumen über drei Ebenen, Routen im 3. bis 9. Schwierigkeitsgrad und diversen Wandneigungen - auch für freies Klettern geeignet - wird Dich das ROXX Kletterzentrum überzeugen. Zurzeit stehen Dir etwa 1.300 qm Fläche zum Seilklettern mit Kletterwänden, die 11 bis 14 Meter hoch sind, zur Verfügung. Die Boulderfläche beträgt etwa 450 qm.
 

Kletterhalle hoch

Seid dem Sommer 2019 wird das Konzept des RoXx Göttingen überarbeitet und auch so treten unter der neuen Führung einige Veränderungen auf. Die Routen und Bouldern wurden geändert und es sollen regelmäßige und schnelle Routenänderungen eingeführt werden. Die Griffe werden teilweise aussortiert und erneuert, sodass Du weiterhin gute Bedingungen für Dein Indoor-Klettern vorfindest.
 

Straßen Bouldern

 
Auch bei dem Klettermarathon 2019 ist die Kletterhalle Göttingen vertreten. In 2er-Teams werden am 10. November 2019 so viele Meter wie möglich erklettert. Klettern im Außenbereich wird ab dem Frühjahr/Sommer 2020 möglich sein. Denn es entsteht eine etwa 100 qm große Kletterfläche für das Bouldern im Außenbereich.
 
 

Kurze Zwischeninfo:
Doch was ist eigentlich Klettern und was Bouldern? Für bereits erfahrene Sportler ist diese Frage wahrscheinlich überflüssig, aber Neulinge stellen sich wohl diese Frage. Klettern gibt es in unterschiedlichen Formen, aber immer mit dem gleichen Ziel: den Aufstieg zu schaffen. Bouldern bezeichnet das Klettern in maximal vier Meter Höhe ohne Seil, sodass ein Absprung immer gewährleistet ist. Auf dem Untergrund liegt in der Kletterhalle eine dicke Matte. Vorteilhaft ist, dass Du diese Art alleine durchführen kannst und in der RoXx Kletterhalle keine zusätzlichen Sicherungskenntnisse benötigst.


 
Für den Anfang empfehlen sich verschiedene Angebote der Halle, wie den Einstiegskurs oder das Probeklettern. Die Termine kannst Du direkt auf der Homepage des Kletterzentrum Roxx einsehen und gleich dort Deinen Platz buchen. Auch Eltern-Kind-Kurse und spezielle Technikkurse werden angeboten.
 

 
Ab 8 Jahren können auch Kindergeburtstage in dem Kletterzentrum veranstaltet werden. Für weitere Informationen und die Öffnungszeiten schaust Du ebenfalls am besten auf der Homepage nach. In der Regel die Kletterhalle RoXx von 10.00 Uhr bis 22.00/23.00 Uhr geöffnet.
 

 
Und damit Du auch die richtige Ausstattung und das nötige Equipment - egal, ob für Deinen Kletterkurs in der Kletterhalle RoXx oder eine Outdoorkletter-Tour findest, freuen uns auf Deinen Besuch in unserer Unterwegs-Filiale in der Rote Straße 31 in der Innenstadt von Göttingen auf Dich. Wir beraten Dich gerne! 🙂
 

Klettern mit Seil