Natur in der Stadt erlebbar machen

Von Mai 2008 bis zum Oktober 2008 führten wir das Projekts „Natur in der Stadt erlebbar machen“ durch.

Hintergrund des Projekts:

Natur ist auch in der Stadt gegenwärtig, nur wird sie häufig nicht erkannt. Auf ihrem Weg „raus in die Natur“ fahren die Stadtmenschen mit dem Auto an ihr vorbei.
Dabei ist sie vielfältiger und artenreicher als in so manchen ländlichen Gebieten. Sowohl die Pflanzenwelt als auch die Vogel- bzw. Tierwelt hat sich in der Stadt längst wunderschöne Nischen gesucht, in denen es sich ungestört leben lässt.
In Zeiten einer Siedlungsentwicklung, in der die freien Zwischenräume zwischen Stadt und Land immer kleiner werden und der Raum, den die Straßen einnehmen, immer größer wird, tun wir gut daran, die Natur dort aufzusuchen, wo wir wohnen.

Das Projekt wurde von BINGO LOTTO und der Selbach-Umweltstiftung gefördert.